Wenn die Achtsamkeit zur Kopfsache wird…..

Wenn die Achtsamkeit zur Kopfsache wird…..

In meiner Arbeit werde ich immer wieder mit eigenartigen Annahmen über die Achtsamkeitspraxis konfrontiert. Da heisst es beispielsweise, Achtsamkeitspraxis: heisst, alle Sinne einfach mal zu öffnen und wahrzunehmen, was einem in diesem Moment entgegenkommt dient der...
Warum Bewegung nicht gleich Bewegung ist….

Warum Bewegung nicht gleich Bewegung ist….

Vorab eine Information zur Klärung: Gerade weil ich körper- und achtsamkeitsorientiert arbeite, gehört das Gespräch als wichtiger Bestandteil meiner Arbeit mit dazu. Vor allem wenn jemand das erste Mal zu mir kommt, ist die Einführung in die Arbeitsweise von grosser...
Von der Last des Gefühls, fremdbestimmt zu sein…

Von der Last des Gefühls, fremdbestimmt zu sein…

„Am schwierigsten für mich ist das Gefühl, fremdbestimmt zu sein.“ Dies die Aussage einer Kursteilnehmerinnen meines letzten Workshops. Sie leidet beispielsweise unter ihrem Arbeitsweg, bei dem sie fast täglich im Stau stecken bleibt. Öffentliche Verkehrsmittel sind...
Stopp sagen üben mit Stock

Stopp sagen üben mit Stock

In die eigene Kraft kommen Mit dieser einfachen Stockübung lernt man, sich selber besser zu spüren- eine wichtige Voraussetzung um überhaupt Stopp sagen zu können! Der Rattanstock lässt einem die eigene muskuläre Kraft deutlich wahrnehmen und bestärkt im Abgrenzen....